Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bibelübersetzungen

 

Auch in diesem Jahr orientieren wir uns beim Bibelmarathon an der Tradition, gängige Bibelübersetzungen und Bibeln in anderer Sprache zu verwenden. Wir empfehlen die folgenden Ausgaben, da moderne Übersetzungen häufig längere Textpassagen enthalten, die es erschweren, den zeitlichen Rahmen der 30-minütigen Lesezeiten einzuhalten:

Evangelische Bibelübersetzungen

  • Lutherbibel
  • Zürcher Bibel
  • Elberfelder Bibel
  • Basisbibel

Katholische Bibelübersetzung

  • Einheitsübersetzung

 

Auch Übersetzungen in leicht verständlicher Sprache können verwendet werden. Dabei ist zu beachten, dass auch sie mehr Zeit benötigen, also schneller gelesen werden muss:

  • Gute Nachricht
  • Hoffnung für alle
  • Neue Genfer Bibelübersetzung

Übersetzungen, die Erläuterungen benötigen (wie z. B. die Bibel in gerechter Sprache oder die Volxbibel), werden aus Zeitgründen beim Bibelmarathon nicht benutzt.

Lesende aus anderen Sprachräumen sind eingeladen, Bibeltexte in ihrer Muttersprache vorzulesen und dazu eigene Bibeln zu verwenden.

Exemplare deutschsprachiger Bibeln (Elberfelder Bibeln) liegen zum Mitlesen bereit.

Die Gehörlosengemeinde ist eingeladen, Texte in Gebärdensprache vorzutragen.